Quickly S23

Diese Quickly kenne ich seit über 12 jahren. Sie stand in der Garage einer befreundeten Familie und sollte an die Kinder vererbt werden. Das letzte Nummernschild ist auf dem Jahr 1984 und seit dem ist die s23 nicht gefahren worden. Nach langem Warten konnte ich sie nunmehr aus der Garage nach Hause holen.

Nach ein paar Tropfen Oel für den Zylinder und eine Spritze mit Sprit für den Vergaser, sprang die Maschine ohne weiteres zu tuen an, sogar das Licht und die Kupplung funktionierte.

NSU QUICKLY S23 1961

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.